• grado

GRADO steht für Minimalismus und ästhetische Reduktion auf das Wesentliche. Die Integration einer neuen Fokus Linse mit komplexer Oberfläche und blendfreiem Strahlungsprinzip durch eine Öffnung von lediglich 10 mm lassen den Lichtaustritt für den Betrachter als unsichtbar erscheinen. Die kleine Abmessung des modularen Systems integriert in abgehängte Deckensysteme, Akustikpaneele oder Holzkonstruktionen ermöglicht eine Vielfalt von Anwendungsbereichen in der Architektur.

GRADO ist als Einzellichtpunkt mit bis zu 900 Lumen oder in linearer Anordnung mit bis zu 400 Lumen pro Lichtpunkt verfügbar. Dem Tagesverlauf angepasste Beleuchtungserfordernisse sind durch farbdynamische Lichtmischungen von 2200K bis 5700K in der Optik möglich. Ein hoher Wirkungsgrad von über 75% und die Verwendung von effizienten High Power LEDs sorgen für einen geringstmöglichen Energiebedarf. Für Flächenbeleuchtungen ist ein breiter Abstrahlwinkel von 2x38° sowie für Akzentuierungen ein enger Abstrahlwinkel von 2x20° lieferbar, wodurch bei gleichbleibendem Design ein Höchstmaß an Flexibilität in der Planung gegeben wird.

2017 07 Grado Detail

Als stilistisches Designelement im Objekt stehen Pendelleuchten sowie Aufbauleuchten in reduzierter Bauform zur Verfügung. Trendige metallische Oberflächen oder pastellige RAL Töne kombiniert mit einzigartiger Lichttechnik sorgen für frische Lebendigkeit.

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.

Ich verstehe